Der Hundeplatz

"

Unsere Trainings und Treffen finden größtenteils auf dem vereinseigenen Hundetrainingsgelände statt. Das umfasst einen knapp 10.000 m2 eingezäunten Hundeplatz mit verschiedenen Geräten und natürlich den Gemeinschaftsraum "Zur Hundehütte".


Das Gelände befindet sich abseits in ruhiger, idyllischer Lage, nahe Wölbattendorf, und ist für die Vereinsmitglieder auch außerhalb der üblichen Trainingszeiten selbständig nutzbar. Durch verschiedene abgezäunte Areale ist es möglich, dass die einen Hundehalter ihre Hunde frei laufen und toben lassen können, während andere konzentriert arbeiten, ohne dass sie sich gegenseitig stören.

Die "Hundehütte" kann für Versammlungen, zum Hundetraining oder einfach zum Ausruhen genutzt werden, hier finden auch die Vereinsversammlungen und Veranstaltungen statt, z. B. die Weihnachtsfeier. Verschiedene Getränke werden hier für die durstigen Mitglieder bereitgehalten, und diverses Zubehör für das Hundetraining. Im Sommer bietet die "Hundehütte" Schatten, in der kälteren Jahreszeit kann man sich aufwärmen.

 

 

"